Dienstag, 1. März 2011

Der moralische Triathlon Teil 3: "Die Tour der 1.000 Brücken"

Konzert zu Gunsten von Flüchtlingen
Sonntag, 03.04.2011 ab 19 Uhr
Abraxas Augsburg

http://1000bruecken.de/


am 03.April 2011 besucht der Künstler Heinz Ratz im Rahmen seines moralischen Triathlons die Stadt Augsburg, In Zusammenarbeit mit Pro Asyl, den deutschen Flüchtlingsräten und den ansässigen aktiven Organisation und Einzelpersonen vor Ort, werden Misstände und in der Flüchtlingspolitik thematisiert.

In Kooperation mit dem Forum Flucht und Migration, der Flüchtlingsinitiative Augsburg und Flüchtlingen aus den Augsburger Unterkünften und Lagern wird es zunächst eine Fahrradtour zu verschiedenen Flüchtlingsheimen in der Stadt geben. Dabei sollen unter anderem die Unterkünfte in der Neusässerstraße, Calmbergstraße und der Schülestraße besucht werden. Die jeweiligen genauen Uhrzeiten werden rechtzeitig mitgeteilt.

Die Fahrradtour endet um 19:00 am Abraxas mit einem Konzert zu Gunsten der Augsburger Flüchtlinge. Dabei bekommt Heinz Ratz Unterstützung von weiteren Künstlern und Künstlerinnen. Vor Ort wird es auch Informationsstände der verschieden beteiligten Gruppen geben, sowie die Möglichkeit fleißig zu spenden. Am nächsten Morgen werden die Unterstützer und Unterstützerinnen aufbrechen, um die letzte Etappe nach München zu meistern, wo Ratz sein Abschlusskonzert der gesamten Tour spielen wird.




03. April 2011
·gegen 17 Uhr Start der Fahrradtour an der Flüchtlingsunterkunft Calmbergstraße (genaue Abfahrtszeit wird noch bekannt gegeben)
·gegen 18 Uhr Flakkaserne/Neusässerstraße - Pressekonferenz
·ab 19 Uhr Konzert im Abraxas

04. April 2011
·morgens Abfahrt mit dem Radl nach München
·abends Abschlusskonzert im Feierwerk (München)

1 Kommentar:

adam hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.